Samstag, 14. März: Villach
BROT (A/D 2020), 20:00. Danach Filmgespräch mit Regisseur.

Freitag, 6. März: Krems
Sondervorstellungen mit BROT (A/D 2020) im Kesselhaus Krems, 18:00 und 20:00 Uhr. Danach  Gespräche mit dem Regisseur.

Mittwoch, 4. März: St. Peter/Au
Viertellesung des Literaturkreises Podium mit Magdalena Tschurlovitz und Harald Friedl. Schloss St. Peter, 20:00 Uhr

***

Donnerstag, 27. Februar: Horn
Dokumentarfilm BROT (A/D 2020) im Cinemaplexx, 20:00 Uhr. Danach Gespräch mit dem Regisseur. Präsentation: Brotocnik & Slow Food.

Mittwoch 26. Februar: Retz
Dokumentarfilm BROT (A/D 2020) in den Retzer Lichtspielen, 20:00 Uhr. Danach Gespräch mit dem Regisseur.

Mittwoch 26. Februar: Radio Classic Stephansdom
Studiogast von 11:00 – 12:45 Uhr

Montag, 25. Februar: Wels
Schulvorstellungen mit BROT (A/D 2020) um 12:45 Uhr und 14.00 Uhr. Danach Gespräche mit dem Regisseur.

Montag, 24. Februar: Wien
BROT (A/D 2020) im Votiv Kino, 20:00 Uhr. Regisseur Harald Friedl im Gespräch mit Biopionier Volker Schmidt Sköries über dessen Buch „Der Bäcker und sein Brot. Wie beseeltes Arbeiten und nachhaltiges Wirtschaften gelingen“ (Droemer 2019).

Freitag, 21. Februar: Klagenfurt
Sonderveranstaltung mit BROT (A/D 2020) und Brothandwerker Eckhart Mandler. Eine Kooperation mit Kärnten Werbung und Wirtschaftskammer Kärnten. Wulfenia 19:30

Freitag, 21. Februar: Wien
BROT (A/D 2020) im Votiv Kino, 20:00 Uhr. Danach Gespräch mit dem Biobauern und Sprecher der Grünen Fraktion im EU-Parlament Martin Häusling sowie Regisseur Harald Friedl.

Donnerstag, 20. Februar: St. Pölten
BROT (A/D 2020) im Cinema Paradiso, 20:00 Uhr. Danach Gespräch mit dem Regisseur. Präsentation: Biobäckerei Öfferl

Mittwoch, 19. Februar: Wien
Offizielle Österreichpremiere des Dokumentarfilms BROT (A/D 2020) im Votiv Kino, 20:00 Uhr. Danach Gespräch mit dem Regisseur. Präsentation: Kurier, Biorama, Biobäckerei Öfferl

Mittwoch, 19. Februar: Radio Niederösterreich
Harald Friedl auf Ö2 über seinen Film BROT. Sendung PromiTime, 11:00 – 12:20 Uhr.

Dienstag, 18. Februar: Salzburg
BROT (A/D 2020) im Das Kino, 19:30 Uhr. Danach Gespräch mit dem Regisseur. Präsentation: Bäckerei Funder

Montag, 17. Februar: Linz
BROT (A/D 2020) im Moviemento, 20:00 Uhr. Danach Gespräch mit dem Regisseur Harald Friedl und Brotsommelier Christopher Lang.  Eine Kooperation mit den Oberösterreichischen Nachrichten und der Bäckerei Brandl.

Sonntag, 16. Februar: Drosendorf
BROT (A/D 2020) im Filmclub Drosendorf, 19:30 Uhr. Danach Gespräch mit dem Produzenten Johannes Rosenberger und Regisseur Harald Friedl. Eine Kooperation mit der Ersten Waldviertler Biobackschule.

Donnerstag, 13. Februar: Steyr
BROT (A/D 2020) im City Kino, 19:30 Uhr. Danach Gespräch mit dem Regisseur. Präsentation: Bio Bäcker Johann Bachleitner aus Weistrach

Mittwoch, 12. Februar: Wels
BROT (A/D 2020) im Programmkino Wels, 19:30. Danach Gespräch mit dem Regisseur.

Dienstag, 11. Februar: Graz
Dokumentarfilm BROT (A/D 2020) im KIZ Royal, 18:30 Uhr. Danach Gespräch mit Regisseur Harald Friedl. Präsentation: Diagonale, ORF Landesstudio Steiermark & Bäckerei Auer

***

Freitag, 24. Jänner, 14:00 Uhr: Wirtschaftskammer Wien
Tag der Akademie des österreichischen Films, Panel: Was der Dokumentarfilm kann. In Kooperation mi dok.at – Interessengemeinschaft österreichischer Dokumentarfilm. Moderation: Harald Friedl.

Impulsstatements von Claudia Wohlgenannt (Plan C Film), Ines Kaizik-Kratzmüller und Sharon Nuni (ORF). Am Podium: Regisseurin Anja Salomonowitz, Verleiher Michael Stejskal und Kamerafrau Astrid Heubrandtner

Samstag, 11. Jänner, 20:00 Uhr: Kino Retz
„Bewegungen eines nahen Bergs“ (A 2019) von Sebastian Brameshuber. Moderation: Harald Friedl.

2020

2019